News
Werbung

Top-Tipp der Woche: Zahltag für Anleger

| Quelle: DER AKTIONÄR

Auch 46 Jahre nach seiner Gründung bleibt dieses Technologieunternehmen eine wahre Wachstums- und Cashmaschine, die die Anleger fürstlich an ihrem Erfolg beteiligt.

Der legendäre Börsenguru André Kostolany riet Anlegern, Aktien zu kaufen, Schlaftabletten zu nehmen und sich die Papiere lange Zeit nicht mehr anzuschauen. Nach vielen Jahren würde man schließlich feststellen, dass man reich sei. Dass dieses Prinzip in der Praxis funktioniert, zeigt der Tech-Gigant.

Bereits 1998 eroberte der Softwareanbieter als wertvollster Konzern der Welt den Börsenthron. Seitdem hält sich die Firma quasi ununterbrochen unter den Top 5 der Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung. Es bedurfte folglich nicht besonders ausgeprägter Börsenkenntnisse oder aufwendiger Recherchen und Analysen, um in all diesen Jahren auf den Titel aus dem US-amerikanischen Redmond aufmerksam zu werden. Dabei wurden die Investoren selten so belohnt wie im Falle von Microsoft. Diejenigen, die bereits Anfang 1998 auf das beste Pferd im Stall setzten, haben ihr eingesetztes Kapital – Dividenden in die Performance eingerechnet – bis heute fast verdreißigfacht. Und das liegt nicht zuletzt auch am investorenfreundlichen Management. Erst vor wenigen Tagen hat dieses das größte Aktienrückkaufprogramm der Konzerngeschichte lanciert.

Emil Jusifov



https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/top-tipp-der-woche-zahltag-fuer-anleger-20237699.html?feed=U5I9FW7jwU2_r2PJ6JKPgw
Im Artikel erwähnt
Werbung