News
Werbung

Trading-Tipp Volkswagen: Droht jetzt der freie Fall?

| Quelle: DER AKTIONÄR

Durch erneut deutliche Kursverluste zu Wochenbeginn trübt sich das Chartbild bei Volkswagen weiter ein. Die 200-Tage-Linie wurde unterschritten, auch die jüngsten Tiefs knapp oberhalb von 190 Euro konnten nicht verteidigt werden. Zudem ist die Nachrichtenlage rund um die Branche derzeit nicht gerade erfreulich.

Vor allem der weltweite Chipmangel belastet die Produktionszahlen und könnte die Ergebnisse auch von Volkswagen unter Druck setzen. Wie Anleger von der aktuellen Situation dennoch profitieren können und was es sonst noch zu wissen gibt, erfahren Sie im aktuellen Trading-Tipp von DER AKTIONÄR.

Maximilian Völkl



https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/trading-tipp-volkswagen-droht-jetzt-der-freie-fall-20237484.html?feed=U5I9FW7jwU2_r2PJ6JKPgw
Im Artikel erwähnt
Werbung