News
Werbung

Übernahme-Hammer! Novo Nordisk greift nach diesem Ver10facher-Kandidaten – 80 Prozent Aufschlag!

| Quelle: DER AKTIONÄR
Das Übernahme-Karussell im Biotech-Sektor bleibt in Schwung. Novo Nordisk greift nach der amerikanischen Biotech-Schmiede Dicerna und legt dafür einen einstelligen Milliarden-Dollar-Betrag auf den Tisch. Investierte Anleger beziehungsweise Leser des Börsendienstes "Ver10facher" können sich auf eine Prämie von satten 80 Prozent freuen.Im Konkreten bietet Novo Nordisk 38,25 Dollar je Dicerna-Aktie (umgerechnet 33,72 Euro). Damit wird der RNAi-Spezialist mit 3,3 Milliarden Dollar bewertet. Die Vorstellung des Wertes im Ver10facher erfolgte bereits Anfang Mai dieses Jahres zum Kurs von 23,85 Euro. Im Anschluss schaltete die Aktie in den Rally-Modus, doch gemischte Studiendaten schickten den Wert im Anschluss auf Talfahrt. Es erfolgte wiederum ein Nachkauf zu Kursen um die 18,00 Euro.

Zugegeben: Die Kursentwicklung der letzten Wochen hat an den Nerven der Anleger gezehrt. Doch die Geduld wird nun belohnt. Erst vor wenigen Wochen hat der Ver10facher beim Dicerna-CEO Douglas M. Fambrough nachgefragt, ob das Unternehmen Übernahmeinteresse geweckt habe. "Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen über mögliche Fusionen und Übernahmen. Wir konzentrieren uns darauf, unsere eigenen und Partnerprogramme voranzutreiben", wich der Firmenlenker der Frage aus. "Ich kann Ihnen sagen, wo Dicerna derzeit steht und Ihnen einige unserer jüngsten Fortschritte in unseren Kern- und Kooperationsprogrammen in der Pipeline vorstellen."

Michel Doepke



https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/uebernahme-hammer-novo-nordisk-greift-nach-diesem-ver10facher-kandidaten-80-prozent-aufschlag-20241104.html?feed=U5I9FW7jwU2_r2PJ6JKPgw
Im Artikel erwähnt
Werbung