NewsFinanzmarkt
Werbung

Walmart rüstet sich mit Neuanstellungen fürs Weihnachtsgeschäft

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Von Jennifer Smith

NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Einzelhandelskonzern Walmart stellt vor den Feiertagen 20.000 Mitarbeiter im Bereich Supply Chain und Logistik ein und rüstet sich damit im Wettbewerb mit Amazon. Bei den Neueinstellungen handelt es sich um Festanstellungen, die den Konzern während des Weihnachtsgeschäfts und darüber hinaus unterstützen sollen, teilte Walmart mit. Die Voll- und Teilzeitstellen reichten von Kommissionierern, Frachtabfertigern und Gabelstaplerfahrern bis hin zu Technikern und Führungskräften in mehr als 250 Walmart- und Sam's Club-Vertriebs- und Abwicklungszentren sowie Transportbüros.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/cbr/mgo

END) Dow Jones Newswires

September 01, 2021 01:25 ET (05:25 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Im Artikel erwähnt
Werbung