NewsFinanzmarkt
Werbung

Finanzmarkt

ROUNDUP: US-Sonderermittler beendet Untersuchung zur Russland-Affäre

22.03.2019 - 23:09 - dpa-AFX (SW)
WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach fast zwei Jahren hat der Sonderermittler Robert Mueller seine Untersuchung zur Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump beendet. Mueller übergab am Freitag einen vertraulichen Bericht an das Justizministerium, wie aus einem Brief des Ministeriums an den Kongress hervorging. Über die Inhalte wurde... mehr

WDH: Südamerikanische Staaten gründen neuen Regionalbund

22.03.2019 - 23:05 - dpa-AFX (SW)
(Im 2. Absatz, 1. Satz, wurde die Schreibweise des Landes Guyana korrigiert.) SANTIAGO DE CHILE (dpa-AFX) - Acht südamerikanische Länder haben sich bei einem Treffen in Chile zu einem neuen Regionalbündnis zusammengeschlossen. Prosur sei ein Forum "ohne Ideologie und Bürokratie, aber mit totalem Einsatz für Freiheit... mehr

Demokraten: Mueller-Bericht muss publik gemacht werden

22.03.2019 - 23:04 - dpa-AFX (SW)
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die beiden führenden Demokraten im US-Kongress fordern, den Bericht von FBI-Sonderermittler Robert Mueller zu dessen Russland-Ermittlungen vollständig publik zu machen. Die Amerikaner hätten ein Anrecht auf die Wahrheit, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung der Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses... mehr

Weißes Haus reagiert gelassen auf Ende von Mueller-Ermittlungen

22.03.2019 - 23:04 - dpa-AFX (SW)
WASHINGTON (dpa-AFX) - Das Weiße Haus hat mit demonstrativer Gelassenheit auf das Ende der Russland-Ermittlungen von FBI-Sonderermittler Robert Mueller reagiert. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, teilte am Freitag auf Twitter mit, nach der Übergabe des Berichts von Mueller an Justizminister William Barr lägen die... mehr

Kanzlerin Merkel telefoniert mit US-Präsident Trump

22.03.2019 - 22:56 - dpa-AFX (SW)
BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel hat am Freitagabend mit US-Präsident Donald Trump gesprochen. In dem Telefonat hätten sich die beiden Politiker "zu internationalen Themen ausgetauscht, unter anderem im Hinblick auf die Nato, die Ukraine sowie Handelsfragen", teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit. Das Weiße... mehr

Medien: US-Sonderermittler übergibt Bericht zu Russland-Affäre

22.03.2019 - 22:30 - dpa-AFX (SW)
WASHINGTON (dpa-AFX) - In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump hat der Sonderermittler Robert Mueller Medien zufolge seinen Bericht an das Justizministerium übergeben. Das berichteten am Freitag unter anderem der Sender CNN und die "New York Times" unter Berufung auf das Ministerium. Justizminister William Barr muss... mehr

US-Regierung verhängt neue Sanktionen gegen Venezuela

22.03.2019 - 20:24 - dpa-AFX (SW)
WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der Festnahme eines engen Mitarbeiters des selbst ernannten venezolanischen Interimspräsidenten Juan Guaidó haben die USA neue Sanktionen gegen Banken in Venezuela verhängt. Das teilte das Finanzministerium am Freitag in Washington mit. Agenten des venezolanischen Geheimdienstes Sebin hatten am... mehr
Werbung

Trump stiftet Verwirrung mit Tweet zu Nordkorea-Sanktionen

22.03.2019 - 20:23 - dpa-AFX (SW)
WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat mit einer Aussage zu Sanktionen gegen Nordkorea für Verwirrung gesorgt. Trump schrieb am Freitag auf Twitter: "Das US-Finanzministerium hat heute verkündet, dass zusätzliche umfangreiche Sanktionen zu den schon bestehenden Sanktionen gegen Nordkorea hinzugefügt werden." Er... mehr

Südamerikanische Staaten gründen neuen Regionalbund

22.03.2019 - 20:17 - dpa-AFX (SW)
SANTIAGO DE CHILE (dpa-AFX) - Acht südamerikanische Länder haben sich bei einem Treffen in Chile zu einem neuen Regionalbündnis zusammengeschlossen. Prosur sei ein Forum "ohne Ideologie und Bürokratie, aber mit totalem Einsatz für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte", sagte der chilenische Präsident Sebastian Piñera am... mehr

Flugbetrieb in Frankfurt wegen Drohnen-Sichtung kurzzeitig gestoppt

22.03.2019 - 19:56 - Dow Jones Newswire Web
FRANKFURT (Dow Jones)--Der Flughafen Frankfurt hat seinen Betrieb nach der Sichtung einer Drohne kurzzeitig eingestellt. Im südlichen Bereich des Airports war eine Drohne gesichtet worden, teilte der Flughafenbetreiber Fraport auf Twitter mit. Bis zur Klärung der Lage durch die Bundespolizei hätten 30 Minuten lang keine Starts... mehr

Bilder des Tages

Werbung