NewsFinanzmarkt
Werbung

Finanzmarkt

S&P erhöht Ausblick für Italien auf Positiv (Stabil) - Rating unv. BBB

22.10.2021 - 23:04 - Dow Jones Newswire Web
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur S&P ist zuversichtlicher geworden, dass Italien seine geplanten Reformen in die Tat umsetzen wird. Die Analysten haben daher den Ausblick für Italien auf positiv von stabil erhöht. Die Bonitätsnote BBB wurde zunächst beibehalten. S&P erwartet, dass sich die italienische Wirtschaft dank... mehr

ROUNDUP: 'Cum-Ex'- Ausschuss erörtert Warburg-Spenden an SPD

22.10.2021 - 22:44 - dpa-AFX
HAMBURG (dpa-AFX) - Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft zur "Cum-Ex"-Affäre hat über einen möglichen Ausschluss seines Vorsitzenden Mathias Petersen beraten. Hintergrund ist die Annahme von Spenden von der in die Affäre verstrickten Warburg Bank und aus ihrem Umfeld durch den... mehr

Cum-Ex-Ausschuss erörtert Befangenheit des Ausschussvorsitzenden

22.10.2021 - 21:18 - dpa-AFX
HAMBURG (dpa-AFX) - Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft zur "Cum-Ex"-Affäre hat am Freitag über einen möglichen Ausschluss seines Vorsitzenden Mathias Petersen beraten. Hintergrund ist die Annahme von Spenden von der in die Affäre verstrickten Warburg Bank oder aus ihrem Umfeld durch den... mehr

ROUNDUP 4: Biden warnt China: USA würden Taiwan bei Angriff verteidigen

22.10.2021 - 21:18 - dpa-AFX
(neu: Aussage des Weißen Haus im 8. Absatz) WASHINGTON/PEKING (dpa-AFX) - In den Spannungen um Taiwan hat US-Präsident Joe Biden deutlicher als seine Vorgänger zugesagt, dass die USA die demokratische Inselrepublik im Falle eines Angriffs durch China verteidigen würden. Die US-Regierung habe eine "Verpflichtung", dies zu... mehr

ROUNDUP/Wegen Gas-Krise: Republik Moldau ruft Notstand aus

22.10.2021 - 20:50 - dpa-AFX
CHISINAU (dpa-AFX) - Inmitten einer schweren Krise bei der Gasversorgung hat die an Rumänien grenzende Republik Moldau einen einmonatigen Notstand ausgerufen. Von insgesamt 101 Abgeordneten hätten am Freitag im Parlament 55 für einen entsprechenden Vorschlag der Regierung gestimmt, meldete die Nachrichtenagentur Moldpres. "Im... mehr

Biden will Macron in Rom treffen - US-Vize Harris reist nach Paris

22.10.2021 - 20:49 - dpa-AFX
WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Joe Biden will Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron Ende dieses Monats in Rom treffen. Er freue sich auf die Zusammenkunft, hieß es am Freitag aus dem Weißen Haus nach einem Telefonat der beiden Männer. Nach dem schweren Zerwürfnis im U-Boot-Streit zwischen den USA und Frankreich hatten... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Ab 2035 gesamter Energiebedarf aus Ökoquellen

22.10.2021 - 20:13 - dpa-AFX
SCHWERIN (dpa-AFX) - SPD und Linke wollen den Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern ausbauen, die Schaffung bezahlbaren Wohnraums unterstützen und die Ökostrom-Produktion spürbar ausweiten. Bis 2035 soll das Land rechnerisch seinen gesamten Energiebedarf für Strom, Wärme und Mobilität aus erneuerbaren Quellen decken. Darauf... mehr
Werbung

GESAMT-ROUNDUP 2: Deutliche Appelle fürs Klima - Merkel sieht Wechsel gelassen

22.10.2021 - 19:55 - dpa-AFX
(neue Aufmachung mit Merkel) BERLIN (dpa-AFX) - Nach 16 Jahren als Bundeskanzlerin sieht Angela Merkel (CDU) dem Machtwechsel im Kanzleramt entspannt und selbstbewusst entgegen. "Ich weiß, was wir geschafft haben in den Regierungen, die ich geführt habe", sagte sie der "Süddeutschen Zeitung" (Wochenendausgabe) in ihrem... mehr

Wegen Gas-Krise: Republik Moldau ruft Notstand aus

22.10.2021 - 19:20 - dpa-AFX
CHISINAU (dpa-AFX) - Inmitten einer schweren Krise bei der Gasversorgung hat die an Rumänien grenzende Republik Moldau einen einmonatigen Notstand ausgerufen. Von insgesamt 101 Abgeordneten hätten am Freitag im Parlament 55 für einen entsprechenden Vorschlag der Regierung gestimmt, meldete die Nachrichtenagentur Moldpres. "Im... mehr

WDH/ROUNDUP: Merkel sieht dem Machtwechsel im Kanzleramt entspannt entgegen

22.10.2021 - 19:09 - dpa-AFX
(Überschrift geändert) BERLIN (dpa-AFX) - Nach 16 Jahren als Bundeskanzlerin sieht Angela Merkel (CDU) dem Machtwechsel im Kanzleramt entspannt und selbstbewusst entgegen. Sie sagte der "Süddeutschen Zeitung" (Wochenendausgabe) in ihrem ersten Interview nach der Bundestagswahl: "Ich weiß, was wir geschafft haben in den... mehr

Bilder des Tages

Werbung