KurseAktien
Werbung

BASF SPONS. ADR 1/4

Wintershall Dea verdient operativ 44 Prozent weniger

23.11.2020 - 09:10 - Dow Jones Newswire Web
FRANKFURT (Dow Jones)--Wintershall Dea hat angesichts der gesunkenen Energiepreise im dritten Quartal operativ 44 Prozent weniger verdient. Der deutsche Öl- und Gasförderer aus Kassel verbuchte ein EBITDA vor Explorationskosten von 397 Millionen Euro - das sind 311 Millionen weniger als vor Jahresfrist, aber 243 Millionen mehr... mehr

Weitere Nachrichten

Werbung