Werbung

Datenschutzerklärung der finanztreff GmbH

Letzte Änderung: 25.10.2018

LESEN SIE SICH DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG SORGFÄLTIG DURCH, UM ZU VERSTEHEN, WIE WIR MIT IHREN DATEN UMGEHEN. WENN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG NICHT ZUSTIMMEN, SEHEN SIE BITTE VON DER NUTZUNG UNSERER ANGEBOTE AB.

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Angebotsseiten (stationär und mobil, im Folgenden auch vereinfacht Website) besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Lutz Victor Wengorz (Geschäftsführer), finanztreff GmbH, Martin-Hoffmann-Straße 18, 12435 Berlin

Telefon: +49 (0)30 200598-0

E-Mail: ccc[at]finanztreff.de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an ccc[at]finanztreff.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Berlin, dessen Kontaktdaten dem folgenden Link entnommen werden können:

https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Berlin.html?nn=5217144

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung Ihrer Anmeldinformationen als registrierter Nutzer, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.
Bodo Hoffmann
IT Future AG c/o BFD
Frankfurter Str. 151B
63303 Dreieich
Telefon: +49 (0)69 175369050
E-Mail: datenschutz@vwd.com

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Viele der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens oder zur Ausspielung nutzungsbasierter Werbung) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Beachten Sie, dass Sie möglicherweise keinen Zugriff mehr auf bestimmte Funktionen oder Angebote und diverse Einstellungen auf unseren Angebotsseiten haben, wenn Sie einzelne oder alle Cookies blockieren, deaktivieren oder kontrollieren.

Außerdem finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Cookies auf der Website in der Cookie-Richtlinie.

Ähnliche Technologien

Neben Cookies nutzen wir und unsere Dienstleister Serverprotokolle, Tags, SDKs, Zählpixel und ähnliche Tracking-Technologien. Wir verwenden diese Technologien, um Ihnen künftig ein besser auf Sie abgestimmtes Erlebnis bieten zu können, indem wir Ihr persönliches Surfverhalten analysieren und festhalten.

Ein Webserverprotokoll ist eine Datei, in der die Aktivität auf der Website gespeichert wird.

Bei einem SDK handelt es sich um eine Reihe von Tools und/oder Code, die bzw. den wir in unsere Anwendungen und Software einbetten und es Dritten so erlauben, Informationen über die Interaktion der Benutzer mit den Diensten zu erfassen.

Zählpixel (manchmal auch als Web-Beacons oder Clear-GIFs bezeichnet) sind elektronische Tags mit eindeutiger Kennung, die in Websites, Online-Anzeigen und/oder E-Mails eingebettet sind. Sie dienen dazu: (1) Nutzungsinformationen wie Anzeigenimpressionen, Klicks und E-Mail-Öffnungsraten zu erfassen, (2) die Popularität der Services und den damit verbundenen Werbeaktivitäten zu messen und (3) Benutzer-Cookies abzurufen.

Sie können die Nutzung von Flash-Technologien (darunter Flash-Cookies und lokale Speicherobjekte) mithilfe der auf der Website von Adobe verfügbaren Flash-Verwaltungstools kontrollieren.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Anonymisierte Nutzungsdaten für Angebote auf unserer stationären und mobilen Webseite sowie in der mobilen App

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden von uns in anonymisierter Form bestimmte Informationen automatisiert gespeichert. Dazu nutzen wir und unsere Dienstleister (dies sind Drittunternehmen, die in unserem Auftrag tätig werden) möglicherweise unterschiedliche Technologien zur Datenerfassung. Zu den Technologien gehören auch Cookies und ähnliche Techniken.

Diese Daten werden intern genutzt, um bspw. zu wissen, welche unserer Rubriken auf finanztreff.de am häufigsten genutzt werden. Wir verwenden die Informationen nicht, um persönliche Nutzerprofile zu erstellen. Sofern unsere Dienstleister Daten erfassen, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Welche Daten werden erhoben?

Wenn Sie unsere Angebotsseiten nutzen, erfassen und analysieren wir und unsere Dienstleister u.a. folgende Daten: IP-Adresse, Browsertyp, Browsersprache, Betriebssystem, Bundesland oder Staat, von dem aus Sie auf das Angebot zugegriffen haben, Software- und Hardware-Eigenschaften (einschließlich Geräte-IDs), Einstiegs- und Ausstiegsseiten und -URLs, Plattformtyp, Klickanzahl, Domänennamen, Landing-Pages, aufgerufene Seiten sowie die Reihenfolge, in der diese aufgerufen wurden, die Zeit, die Sie auf einer bestimmten Seite verbracht haben, die Begriffe, die Sie für Ihre Suchen auf unseren Websites verwenden sowie Datum und Uhrzeit der Nutzung unserer Angebotsseiten.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an ccc[at]finanztreff.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Ihre Daten und die entsprechende Kommunikation mit Ihnen werden 12 Monate nach Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an ccc[at]finanztreff.de. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden bei Inaktivität nach 559 Tagen gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Zu den einzelnen Diensten, für die ein Registrierung erforderlich ist, erhalten Sie Informationen im Abschnitt „5. Personenbezogene Nutzungsdaten für Angebote auf unserer stationären und mobilen Webseite sowie in der mobilen App“ dieser Datenschutzerklärung.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie darauf hingewiesen worden sind, dass entsprechende Daten erfasst werden, und Sie der Übermittlung durch ein Absenden der eingegebenen Daten zugestimmt haben. Diejenigen Partner, an die gegebenenfalls eine Weitergabe Ihrer Daten durch Sie selbst erfolgen kann, werden in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder andere Zahlungsdienstleister.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

5. Personenbezogene Nutzungsdaten für Angebote auf unserer stationären und mobilen Webseite sowie in der mobilen App

a) Persönliches Nutzerkonto bei finanztreff.de

Sie können sich bei finanztreff.de ein persönliches Nutzerkonto einrichten. Mit dem persönlichen Nutzerkonto können Sie auf weitere Funktionalitäten unserer Angebotsseiten, wie bspw. ein persönliches Portfolio oder eine Watchlist, zugreifen. Mit der Bereitstellung eines persönlichen Nutzerkontos ist auch verbunden, dass Ihre persönlichen Einstellungen, bspw. im Portfolio oder der Watchlist, gespeichert werden, damit Sie bei einem erneuten Login wieder darauf zugreifen können.

Welche Daten müssen Sie angeben?

Um ein persönliches Nutzerkonto bei finanztreff.de neu anzulegen, benötigen wir für die Registrierung:

  • E-Mail-Adresse
  • Benutzernamen
  • Passwort
  • Sicherheitsfrage
  • Antwort der Sicherheitsfrage

Die Registrierung erfolgt mit einem Double-Opt-In, d. h. Sie werden nach Eingabe Ihrer Daten in einer E-Mail gebeten, die Registrierung zu bestätigen.

Die angegebenen Daten nutzen wir, um Ihnen ein Nutzerkonto für finanztreff.de einzurichten, Ihren Zugang wiederherzustellen, wenn Sie das Passwort vergessen oder verloren haben, und ggf. mit Ihnen per E-Mail in Kontakt treten zu können. Für die Nutzung von Portfoliomails, Watchlistmails und Limitmails sowie wichtige Änderungen bei den Funktionen des Nutzerkontos, etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen, nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um sie vor einer endgültigen Löschung des Nutzerkontos wegen Inaktivität (keine Anmeldung auf dem Nutzerkonto) über die bevorstehende Löschung zu informieren. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Welche Daten können Sie freiwillig angeben?

Sie können folgende weitere Daten freiwillig angeben. Wir nutzen diese Daten ausschließlich dazu, unser Angebot zu verbessern, z. B. indem wir regional spezifische oder altersgerechte Informationen zur Geldanlage auf der Website anbieten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsjahr
  • Straße
  • Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Land
  • Telefon
  • Mobil

Welche weiteren Daten werden gespeichert/Ihrem Nutzerkonto zugeordnet?

Ihrem persönlichen Nutzerkonto werden durch Ihre Nutzung weitere Daten zugeordnet. Dabei handelt es sich unter anderem um Daten, die die Führung des virtuellen Portfolios, der Watchlisten oder Limit-Listen inklusive der dazugehörigen virtuellen Konten mit der entsprechenden (Änderungs-)Historie betreffen, wie Wertpapierdaten, individuelle Kontoeinträge, Notizen, Steuerangaben. Ebenso werden Ihre ausgewählten Widgets, die Sie für den Bereich „Meine Startseite“ hinterlegen, in Ihrem Nutzerprofil hinterlegt.

Abschließend speichern wir noch Ihre Zustimmung zu unseren AGB mit einem entsprechenden Zeitstempel ab.

Löschung eines Nutzerkontos und Löschung inaktiver Konten

Sie können Ihr Nutzerkonto auf Ihr Verlangen hin (E-Mail an ccc[at]finanztreff.de) löschen lassen.

Ein inaktives persönliches Nutzerkonto wird nach 559 Tagen ohne Anmeldung gelöscht.

Portfoliomails, Watchlistmails, Limitmails

Wenn Sie bei finanztreff.de mit einem persönlichen Nutzerkonto registriert sind, haben Sie die Möglichkeit, sich E-Mails zum Stand Ihrer virtuellen Portfolios, Watchlisten oder Limitlisten zusenden zu lassen. Damit wir Ihnen diesen Dienst zur Verfügung stellen können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. In Ihrem persönlichen Nutzerkonto können Sie in dem jeweiligen Bereich (Portfolio, Watchlist, Limitliste) diesen Dienst administrieren und konfigurieren.

b) Newsletter

Wir bieten auf finanztreff.de einen Newsletter-Service an. Hier werden Ihnen E-Mails zugesendet, die Sie über Neuerungen auf unseren Internetseiten (z.B. neue Funktionen) informieren, einen Überblick über die Börsenmärkte geben oder exklusive Inhalte zur Verfügung stellen.

Wenn Sie einen oder mehrere der auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, welche uns die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang eines oder mehrerer Newsletter einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Zu unserem finanztreff.de PREMIUM-Produkt erhalten Sie einen Newsletter mit Premium-Inhalten. Der Bezug des Newsletters ist an das finanztreff.de PREMIUM-Produkt geknüpft.

Wir arbeiten bei diesen Newslettern mit Partnern zusammen, die es uns ermöglichen, diese ohne weitere Kosten für Sie anzubieten. Daher kann es vorkommen, dass Sie innerhalb der Newsletter eine Werbung finden, oder dass Sie einen Newsletter von uns bekommen, der komplett aus einem Angebot eines unsere Partner besteht.

Welche Daten müssen Sie angeben?

Um einen Newsletter von uns zu erhalten, benötigen wir:

  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Abhängig vom Newsletter Ihr Themeninteresse
  • Ihre Zustimmung für die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke
  • Ihre Zustimmung für das personalisierte Tracking Ihres Nutzungsverhaltens (bspw. Klicks auf Links)

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung für die Werbezwecke und das personenbezogene Tracking nicht geben, dann können Sie die Newsletter leider nicht beziehen.

Widerruf und Lösung Ihrer Daten zum Newsletterbezug

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für das Nutzerkonto von finanztreff.de) bleiben hiervon unberührt.

Nach Beendigung des Bezugs des finanztreff.de PREMIUM-Produktes erlischt im darauffolgenden Monat automatisch auch der Bezug des dazugehörigen Newsletters.

Tracking und E-Mail-Dienstleister

Wir betreiben mit Hilfe eines personenbezogenen Trackings eine statistische Auswertung für Reichweiten und Klickverhalten, um das Angebot und die Inhalte des Newsletters zu optimieren und besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Nur so können wir erfahren, ob oder was Ihnen aus dem Inhalt eines Newsletters gefällt oder nicht.

Weitere Informationen zum personenbezogenen Tracking finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Damit wir die Newsletter erstellen können, nutzen wir ein Software-Tool der Inxmail GmbH, Wentzingerstr. 17, 79106 Freiburg, einem E-Mail-Dienstleister. Ihre Daten werden bei der Inxmail GmbH gespeichert und dort bei Ihrer Abmeldung wieder gelöscht. Weitere Informationen zur Inxmail GmbH erhalten Sie unter Punkt 8 Details zu einzelnen Diensten/Kooperationen, Inxmail GmbH.

c) Realtime-Inhalte (Börsenpakete)

Für Nutzer, die sich registriert haben, besteht die Möglichkeit, neben kostenlosen Realtime-Inhalten, erweiterte Realtime-Inhalte in Form von Börsenpaketen gegen Bezahlung zu nutzen. Eine Aufstellung der verfügbaren kostenpflichtigen Realtime-Inhalte (Börsenpakete) entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Die personenbezogenen Daten, die dafür erhoben werden, werden von den Börsen und Bezahldiensten, mit denen wir zusammenarbeiten, verlangt.

Realtime-Inhalte der DBAG

Die Deutsche Börse AG stellt Realtime-Inhalte über Börsenpakete für Privatanleger zur Verfügung. Wir sind verpflichtet, jede Person, die Realtime-Inhalte der Deutschen Börse AG bezieht, in einem monatlichen Reporting an die Deutsche Börse AG zu übermitteln.

Welche Daten müssen Sie angeben?

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsjahr
  • Straße
  • Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Land

Bezahldienste für Realtime-Inhalte

Die Bezahlung der kostenpflichtigen Realtime-Inhalte (Börsenpakete) erfolgt über die Zahlungsmethode PayPal, der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.,22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Weitere Informationen zu PayPal finden Sie unter Punkt 8 Details zu einzelnen Diensten/Kooperationen, PayPal.

6. Soziale Medien

Zugriff von Sozialen Medien aus auf finanztreff.de

Wenn Sie über einen Zugang eines Social-Media-Dienstes auf unsere Angebotsseiten in einem von uns unterstützten Social-Media-Dienst zugreifen, erlauben Sie uns möglicherweise den Zugriff auf und die Speicherung von bestimmten Informationen aus Ihrem Profil innerhalb des sozialen Netzwerkes. Wenn Sie uns auf Facebook, Instagram, Twitter, Google+ oder anderen Social-Media-Kanälen mit „Gefällt mir“ markiert haben oder uns folgen, erfassen wir ebenfalls möglicherweise Informationen über diesen Social-Media-Dienst, die Sie bereitstellen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen weitergegeben werden, dann verzichten Sie darauf, von sozialen Netzwerken aus auf die Angebotsseiten zuzugreifen. Weitere Informationen darüber, wie soziale Netzwerke mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Netzwerks. Möglicherweise können Sie hier Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

Wenn Sie im angemeldeten Zustand bei einem von uns unterstützten Social-Media-Dienst unsere Angebotsseiten besuchen und die Teilen-Funktion des Social-Media-Dienstes auf unseren Angebotsseiten nutzen, übertragen wir die besuchte Angebotsseite mit ihrer Internetadresse aber keine personenbezogenen Daten.

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Google+ Plugin

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

XING Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

7. Werbung und Analystetools

Personalisierte Werbung und Deaktivierungsmöglichkeiten

Unsere Angebotsseiten integrieren Werbetechnologien von Dritten, die die Bereitstellung von relevanten Inhalten und Werbeanzeigen auf den Diensten sowie auf anderen von Ihnen besuchten Websites und anderen von Ihnen genutzten Anwendungen ermöglichen. Die Anzeigen können auf unterschiedlichen Faktoren basieren, z. B. Inhalten auf der besuchten Seite, von Ihnen eingegebene Informationen wie Alter und Geschlecht, Ihre Suchen, demographische Daten, von Benutzern erstellte Inhalte und andere über Sie erhobene Informationen. Diese Anzeigen können auf Ihrer aktuellen Aktivität oder Ihrer Aktivität über einen längeren Zeitraum auf verschiedenen Websites und Online-Diensten basieren und sind möglicherweise auf Ihre Interessen abgestimmt.

Auch Dritte, deren Produkte oder Dienste über unsere Dienste verfügbar sind oder beworben werden, können Cookies oder andere Tracking-Technologien auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder anderem Gerät platzieren, um die oben erläuterten Informationen über Sie zu erfassen. Zudem erlauben wir es anderen Dritten (z. B. Werbeanzeigennetzwerken und Werbeanzeigenservern wie Goolge AdSense oder DoubleClick) speziell auf Sie zugeschnittene Werbeanzeigen zu schalten und auf ihre eigenen Cookies oder Tracking-Technologien auf Ihrem Computer, Mobiltelefon bzw. einem anderen von Ihnen genutzten Gerät zuzugreifen.

Wir haben keinen Zugriff auf Cookies oder andere Tracking-Technologien, die möglicherweise von solchen unabhängigen Dritten auf dem für den Zugriff auf den Dienst verwendeten Gerät platziert werden. Die Verwendung dieser Cookies ist auch nicht Bestandteil dieser Datenschutzerklärung.

Rufen Sie den Deaktivierungslink der Network Advertising Initiative, den Deaktivierungslink der Digital Advertising Alliance oder die Website Your Online Choices auf, um weitere Informationen über personalisierte Browseranzeigen und darüber zu erhalten, wie Sie die Platzierung von Cookies auf Ihrem Computer zur Bereitstellung von personalisierten Anzeigen generell kontrollieren können. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, den Erhalt von personalisierten Anzeigen von Unternehmen, die an diesen Programmen teilnehmen, zu deaktivieren.

Rufen Sie die https://adssettings.google.com/ auf, um sich bei Google für Display-Werbung abzumelden oder Ihre Einstellungen für Anzeigen des Google Display-Netzwerks anzupassen. Wir haben keine Kontrolle über diese Deaktivierungslinks. Wir haben auch keine Kontrolle darüber, ob bestimmte Unternehmen an diesen Deaktivierungsprogrammen teilnehmen. Wir sind nicht verantwortlich für die Wahl, die Sie hinsichtlich der Nutzung dieser Mechanismen treffen, oder für die dauerhafte Verfügbarkeit oder Genauigkeit dieser Mechanismen.

Wenn Sie die oben erwähnten Deaktivierungsmöglichkeiten nutzen, werden Ihnen bei der Verwendung des Dienstes weiterhin Werbeanzeigen angezeigt. Diese sind allerdings nicht auf Ihr Online-Verhalten über einen längeren Zeitraum abgestimmt.

Wenn Sie unsere mobile App (iOS-Betriebssytem) nutzen, werden Ihnen möglicherweise auch personalisierte Werbeanzeigen in der App bereitgestellt. Bei der Schaltung von Werbeanzeigen in dieser App arbeiten wir möglicherweise mit externen Dienstleistern zusammen. Für jedes Betriebssystem (u.a. auch für iOS für Apple-Geräte) gibt es spezielle Anleitungen, wie die Bereitstellung von personalisierten Werbeanzeigen in mobilen Apps verhindert werden kann. Wir haben keine Kontrolle darüber, inwieweit Ihnen der Betreiber der jeweiligen Plattform die Kontrolle in Bezug auf die Bereitstellung von personalisierten Werbeanzeigen in mobilen Apps ermöglicht. Kontaktieren Sie daher bitte den Betreiber der Plattform, wenn Sie weitere Informationen zur Deaktivierung von personalisierten Werbeanzeigen in mobilen Apps erhalten möchten. Sehen Sie sich die Support-Unterlagen und/oder die Geräteeinstellungen für das entsprechende Betriebssystem an, um personalisierte Anzeigen in mobilen Apps zu deaktivieren.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Doubleclick by Google

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der Google DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die Google DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Gelegentlich enthält das Cookie eine zusätzliche, anonymisierte Kennung, um eine Kampagne zu identifizieren, mit der ein User zuvor in Kontakt gekommen ist. Damit ist ausgeschlossen, dass Rückschlüsse auf das Webverhalten einer konkreten Person gezogen werden können.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die erhobenen Daten werden nur für statistische Zwecke und in anonymisierter Form ausgewertet. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Google wird ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten nicht zusammenbringen. Ausnahmsweise besteht jedoch die Möglichkeit, wenn Sie aktiv in Ihrem Google Konto eingeloggt sind.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://adssettings.google.com/anonymous?hl=de unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link http://www.aboutads.info/choices/ deaktivieren.

IVW/AGOF-Messverfahren Webseite stationär und mobil

Unsere Webseite (stationäre und mobil) nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt mit berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken und die Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite - auch in direktem Vergleich mit Webseiten Dritter - der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.

Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

Art der Daten

Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, welche nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen:

  • IP-Adresse: Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
  • Einen zufällig erzeugten Client-Identifier: Die Reichweitenverarbeitung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Diese Kennung ist für einen Browser eindeutig, solange das Cookie oder Local Storage Object nicht gelöscht wird. Eine Messung der Daten und anschließende Zuordnung zu dem jeweiligen Client-Identifier ist daher auch dann möglich, wenn Sie andere Webseiten aufrufen, die ebenfalls das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH nutzen.

Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

Nutzung der Daten

Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches auf dieser Webseite eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:

  • Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden.
  • Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden webseitenübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert. Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

Speicherdauer der Daten

Die vollständige IP-Adresse wird von der INFOnline GmbH nicht gespeichert. Die gekürzte IP-Adresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert.

Weitergabe der Daten

Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:


Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Bei Anfragen dieser Art, senden Sie bitte eine E-Mail an ccc@finanztreff.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Widerspruchsrecht

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de. Um einen Ausschluss von der Messung zu garantieren, ist es technisch notwendig, ein Cookie zu setzen. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, ist es notwendig, den Opt-Out-Vorgang unter dem oben genannten Link zu wiederholen.

Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

8. Details zu einzelnen Diensten/Kooperationen

Hier geben wir Ihnen einen detaillierten Überblick über weitere Dienste, Services und Kooperationen, die wir zu verschiedenen Zwecken nutzen.

Ad Up Technology

Auf unseren Webseiten ist das Tracking von Ad Up, einem Technologie- und Dienstleistungsanbieter der Axel Springer Teaser Ad GmbH (Axel-Springer-Straße 65, 10969Berlin), integriert. Durch die Sammlung anonymisierter und/oder pseudonymer Daten kann Ad Up anschließend für eine bestimmte Zeit auf Websites Werbung interessengerecht anzeigen lassen.

Ad Up setzt Cookies ein, um Werbetreibenden ein sog. Conversion-Tracking anbieten zu können, dass die Effektivität ihrer Anzeigen und Keywords ermittelt. Mehr Informationen zum Datenschutz der Axel Springer Teaser Ad GmbH erhalten sie unter https://www.adup-tech.com/datenschutz/. Über den dort vorhandenen Button „Opt-Out-Cookie aktivieren“ haben Sie auch die Möglichkeit, in Ihrem Browser einen Opt-Out-Cookies zu setzen und damit Ad Up in diesem Browser zu deaktivieren.

financeAds

Auf unseren Angebotsseiten wird das Partnerprogramm von financeAds GmbH & Co. KG, Karlstraße 9, 90403 Nürnberg, genutzt. Dabei werden von financeAds zur Abwicklung des Partnerprogramms sogenannte Tracking-Cookies zur korrekten Erfassung von Leads und Sales eingesetzt. Weitere Informationen zu den von financeAds eingesetzten Cookies und zum Datenschutz bei financeAds sowie eine Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie unter https://www.financeads.net/ueberuns/cookies/ und https://www.financeads.net/aboutus/datenschutz/.

Teads

Auf unseren Angebotsseiten werden durch die Teads SA, 5 Rue de la Boucherie, L-1247 Luxembourg, Luxemburg bzw. Teads Deutschland GmbH, Poststraße 6, 20354 Hamburg, personenbezogene Daten verarbeitet. Weitere Informationen zu den von Teads verarbeiteten Daten sowie eine Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie unter https://teads.tv/privacy-policy/ und http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

OpenX

Auf dieser Seite werden durch OpenX GmbH (Maximilianstrasse 47, 80538 München, Deutschland) personenbezogene Daten verarbeitet. Weitere Informationen zu den von OpenX GmbH verarbeiteten Daten sowie eine Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie unter https://www.openx.com/legal/privacy-policy/.

Rubicon

Auf dieser Seite werden durch The Rubicon Project, Inc., (12181 Bluff Creek Dr., Los Angeles, CA 90094, USA) personenbezogene Daten verarbeitet. Weitere Informationen zu den von Rubicon verarbeiteten Daten sowie eine Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie unter http://rubiconproject.com/privacy/ und http://rubiconproject.com/privacy/consumer-online-profile-and-opt-out/.

Plista

Unsere Angebotsseiten werden durch eine vollautomatische Empfehlungs-Technologie der Firma plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, unterstützt. Mit Hilfe dieser Technologie möchten wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite verbessern, indem wir Ihnen, unseren Besuchern, Artikel und Anzeigen empfehlen, die auf Ihre individuellen Interessen abgestimmt sind (sog. nutzungsbasierte Werbung). Um nutzungsbasierte Werbung ausspielen zu können, erhebt plista mittels Cookies auf allen Webseiten des plista Partnernetzwerks Informationen über das Nutzungsverhalten von Webseitenbesuchern (sog. Nutzungsdaten) und fasst diese mit einem von plista vergebenen zufälligen Identifizierungszeichen (sog. Cookie ID) zu pseudonymen Nutzungsprofilen zusammen. Nähere Informationen hierzu und zum Datenschutz von plista finden Sie unter https://www.plista.com/de/about/privacy/. Selbstverständlich steht es Ihnen jederzeit frei, nutzungsbasierte Werbung von plista zu deaktivieren, indem Sie unter https://www.plista.com/de/about/opt-out/ Ihr Opt-Out erklären.

twiago

Für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung ist die twiago GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 72, 50968 Köln in unserem Auftrag tätig. Zur Erfassung des Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Alle Daten werden anonym erhoben, so dass eine persönliche Identifikation ausgeschlossen ist. Weitere Informationen zu den von twiago eingesetzten Cookies und Datenschutz bei twiago sowie eine Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie unter https://www.twiago.com/datenschutz/

Index Exchange

Auf dieser Seite werden durch Index Exchange Inc. (74 Wingold Ave. ,Toronto, ON M6B 1P5 Canada) personenbezogene Daten verarbeitet. Weitere Informationen zu den von Index Exchange verarbeiteten Daten sowie eine Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie unter http://de.indexexchange.com/datenschutzerklarung/.

Ligatus

Diese Seite verwendet Behavioral Targeting der Ligatus GmbH, Christophstraße 19, 50670 Köln. Die Ligatus GmbH hält sich streng an die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz, insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung sowie Vorschriften des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes. Weitere Informationen zu den von Ligatus eingesetzten Cookies und Datenschutz bei Ligatus sowie eine Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie unter https://www.ligatus.de/datenschutz

AdDefend

Unsere Angebotsseiten verwenden zur Anzeige von wiedergewonnener Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstraße 3, 22765 Hamburg.

Dieser Dienst nutzt Cookies mit einer zufallsgenerierten ID, um festzustellen, ob Sie unsere Angebotsseiten schon einmal besucht haben. Zu diesem Zweck erstellt der Dienst ein pseudonymes Nutzungsprofil unter dieser ID. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie die Opt-out Möglichkeit unter https://www.addefend.com/de/opt-out/ nutzen. Dieser Opt-out gilt nur für das jeweils von Ihnen genutzte Gerät und verliert zudem seine Gültigkeit, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

PayPal

Für die Zahlungsabwicklung der kostenpflichtigen Realitme-Inhalten (Börsenpakete) nutzt finanztreff den Zahlungsdienst PayPal, der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.,22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Die Daten, die finanztreff zu PayPal sendet und die Daten, die finanztreff von PayPal erhält, werden neben der Zahlung für das Freischalten der Börsenpakete auf finanztreff.de in Verbindung mit dem jeweiligen persönlichen Nutzerkonto und für das Reporting an die Deutsche Börse AG genutzt.

PayPal erhält von uns folgende Daten: UserId (interne anonymisierte Identifikation eines Nutzers bei der finanztreff GmbH), Bezeichnung des Börsenpaketes (Realtime-Inhaltes), Anzahl der Börsenpakete, Zeitraum der Buchung, Summe der Zahlung.

PayPal sendet uns eine Zahlungsbestätigung mit diesen Daten: UserId (interne anonymisierte Identifikation eines Nutzers bei der finanztreff GmbH), Name des Zahlenden, E-Mail-Adresse, gezahlte Summe.

Nach erfolgreicher Zahlung über PayPal wird automatisch die Freischaltung des ausgewählten Realtime-Inhaltes/ Börsenpaketes für den Buchungszeitraum durchgeführt.

Wie PayPal mit Ihren Daten umgeht, entnehmen Sie bitte den PayPal-Datenschutzgrundsätzen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full?locale.x=de_DE

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

Planspiel Börse

Wir sind Kooperationspartner von Planspiel Börse, einem Börsenspiel der Deutsche Sparkassen Verlag GmbH. Wenn das jährliche Börsenspiel endet, übernimmt finanztreff die Portfolio-/Depotdaten der Börsenspielteilnehmer vom Planspiel Börse und gibt ihnen die Möglichkeit, ihr virtuelles Portfolio/Depot auf finanztreff.de weiterzuführen, sofern die Börsenspielteilnehmer das 16. Lebensjahr vollendet haben oder eine Einwilligung der Eltern zur Nutzung des Nutzerkontos bei finanztreff vorliegt.

Dafür übermittelt der Veranstalter des Planspiels Börse – die Deutsche Sparkassen Verlag GmbH – im Vorfeld des Spielendes die Depotnummern der User. Diese Daten sind anonym. Zu den Depotnummern wird von der finanztreff ein zugehöriges, zufälliges Login kreiert, welches die Börsenspielteilnehmer des Planspiels von der Deutsche Sparkassen Verlag GmbH erhalten. Nach Spielende übermittelt die Deutsche Sparkassen Verlag GmbH die Depotnummern sowie die zum Spielende in den virtuellen Portfolios/Depots enthaltenen Wertpapiere inklusive Stückzahl und Kurs an finanztreff. Diese Daten sind ebenfalls anonym. Mit Hilfe der Depotnummer und dem zugehörigen Passwort können sich die Börsenspielteilnehmer auf finanztreff.de mit einem persönlichen Nutzerkonto registrieren, das virtuelle Portfolio/Depot übertragen und somit ihr virtuelles Portfolio/Depot auf finanztreff.de weiterführen.

Biallo & Team GmbH, BrokerDeal GmbH, Crowdinvest Michel Harms, Raisin GmbH, FINDDS Stefan Swertz, Oliver Mest und Partner Technikgesellschaft bürgerlichen Rechts, justETF GmbH

Auf unseren Angebotsseiten präsentieren wir Ihnen auch Inhalte von externen Anbietern. Diese Inhalte haben wir explizit gekennzeichnet. Sämtliche Informationen und Daten, die Sie in diesen Bereichen eingeben, werden direkt von dem externen Anbieter übernommen und weiterverarbeitet. Bei Kenntnis von Rechtsverletzungen dieser externen Anbieter werden wir die fraglichen Inhalte wieder entfernen.

Im Angebot der justETF GmbH, dem justETF Strategieplaner, welches sich ausschließlich an registrierte Nutzer bei finanztreff.de richtet (siehe auch 5. a „Persönliches Nutzerkonto bei finanztreff.de“), haben Sie die Möglichkeit Ihr zusammengestelltes Portfolio von Indexfonds unter Mein finanztreff bei finanztreff.de abzuspeichern. Alternativ können Sie bei einer Registrierung bei justETF auch dort dieses Portfolio von Indexfonds speichern. Dies setzt aber eine Registrierung und Anmeldung bei justETF voraus. Auch hier werden sämtliche Informationen und Daten, die Sie in diesem Bereich eingeben, von justETF über eine https-gesicherte Verbindung übernommen und weiterverarbeitet.

Inxmail GmbH

Diese Website nutzt ein Tool der Inxmail GmbH für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Inxmail GmbH, Wentzingerstr. 17, D-79106 Freiburg, Deutschland.

Inxmail ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von Inxmail in Deutschland gespeichert.

Wenn Sie keine Analyse durch Inxmail wollen, können Sie die Newsletter nicht beziehen. Für eine Abmeldung vom Bezug des Newsletters stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Abmelde-Link zur Verfügung.

Datenanalyse durch Inxmail

Zum Zwecke der Analyse enthalten die mit Inxmail versandten E-Mails ein sog. “Tracking-Pixel”, dass sich beim Öffnen der E-Mail mit den Servern von Inxmail verbindet. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde.

Des Weiteren können wir mit Hilfe von Inxmail ermitteln, ob und welche Links in der Newsletternachricht angeklickt werden. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen Ihre Klicks gezählt werden können.

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherdauer

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters von den Servern von Inxmail gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Anmeldebereich) bleiben hiervon unberührt.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Inxmail einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir Inxmail verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

9. Datenschutz bei Kindern

Die Dienste sind für ein allgemeines Publikum und nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt. Wir verarbeiten wissentlich keine Daten von EU-Bürgern unter 16 Jahren ohne Zustimmung der Eltern. Wenn wir darüber Kenntnis erlangen, dass wir Daten eines EU-Einwohners unter 16 Jahren ohne Zustimmung der Eltern erfasst haben, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Daten schnellstmöglich zu löschen. Wir halten uns auch an weitere Altersbeschränkungen und -Anforderungen gemäß geltendem örtlichem Recht.

10. Schutz Ihrer Daten

finanztreff ergreift technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unbeabsichtigter oder gesetzeswidriger Zerstörung, versehentlichem Verlust, unabsichtlicher Änderung, unautorisierter Offenlegung bzw. unbefugtem Zugriff zu schützen. Dennoch ist keine Übertragungsmethode über das Internet und keine Form der elektronischen oder physischen Speicherung absolut sicher. Somit nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass wir die Sicherheit Ihrer Daten, die an, durch oder über unsere Dienste oder über das Internet übertragen werden, nicht garantieren können und dass jegliche derartige Übertragung auf Ihr eigenes Risiko erfolgt.

11. Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als es für den vorgesehenen Verarbeitungszweck notwendig ist. Wie lange Informationen von uns gespeichert werden, ist abhängig von ihrem Verwendungszweck sowie von der Erforderlichkeit für die Einhaltung der geltenden Gesetze.

12. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

finanztreff behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, um sie an Änderungen im Gesetz, bei der Datenerfassung und -nutzung, die Funktionen der Angebote oder technologische Fortschritte anzupassen. finanztreff stellt die geänderte Datenschutzerklärung über die Angebote dann zur Verfügung. Daher sollten Sie diese Erklärung regelmäßig prüfen. Ob sich die Datenschutzerklärung geändert hat, seitdem Sie diese zum letzten Mal gelesen haben, erkennen Sie am „Gültig ab“-Datum ganz oben im Dokument. Sie werden auf geeignetem Wege und gemäß den rechtlichen Anforderungen informiert, wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. Wenn Sie unsere Angebote weiterhin nutzen, bestätigen Sie, dass Sie die aktuellste Version dieser Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben.

13. finanztreff Kontaktdaten

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten oder Fragen oder Beschwerden in Bezug auf diese Datenschutzerklärung haben, senden Sie eine E-Mail an ccc@finanztreff.de.

Werbung